Heinz-Westphal-Preis

H|W|P - Die Dokumentation

SV "Fortschritt" Veckenstedt

Die Idee

Unsere Idee ist, Kinder und Jugendliche von der Strasse zu holen, in unseren Verein. Dazu haben wir ein Team gegründet, um aktiv in Veckenstedt und den umliegenden Orten, Stapelburg, Langeln, Schmatzfeld, Wasserleben Werbung zu machen, damit sie Sport treiben — weg vom Computer.

Warum ist diese Idee herausragend?

Die Idee ist so hervorragend, weil viele Kinder und Jugendliche einfach zu dick sind, sich falsch ernähren und ihnen Bewegung fehlt.

Die Umsetzung

Die Umsetzung erfolgte nachdem wir ein Team aus Übungsleitern und Verantwortlichen zusammen gestellt haben, die sich unter anderem auch intensiv mit der Werbung und den Kindern beschäftigen.

Welche Auswirkungen hatte das Projekt

Seit Projektbeginn haben wir im Fußball von A bis G alle Nachwuchsmannschaften  im Jugendbereich. Wir konnten eine sehr erfolgreiche Arbeit leisten und die Eltern sind froh und dankbar darüber.

Die Erkenntniss

Wir möchten auf jeden Fall weiter machen: jedes Jahr wieder Kinder aus den Kindergärten ansprechen, Aushänge machen, Zeitungsannoncen schalten. Alles, um Kinder an uns zu binden.

Was können andere daraus lernen

Andere können daraus lernen, es auch so zu machen. Es ist ein tolles Gefühl, wenn Aufnahmeanträge für unseren Verein einfach nur so hereinpurzeln.

Projektzeitraum:

01.07.2011 bis 30.06.2013

Kategorie:

kommunale Jugendarbeit

Kontakt:

SV "Fortschritt" Veckenstedt

E-Mail:
monikabollmann[at] remove-this.gmx.de
Web:
http://www.sv-veckenstedt.de