Heinz-Westphal-Preis

H|W|P - Die Dokumentation

5 zufällige von 160 Projekten Alle Projekte anzeigen

Jugendnetzwerk Lambda e.V.

„Alle sind anders” (ASA) ist ein Trainingsprojekt für Auszubildende. Ziel des Projektes ist, die Diversity-Kompetenz von Auszubildenden und Berufsanfänger_innen in deutschen Wirtschaftsunternehmen und Institutionen auszubauen und gleichzeitig ein tolerantes Arbeitsumfeld für lesbische, schwule, bisexuelle, trans* und queere Jugendliche (LSBTQ) zu schaffen. Das Projekt trägt dazu bei, Auszubildende für das Thema Vielfalt - insbesondere für die Themen sexuelle Orientierung und Identität - zu sensibilisieren, Vorurteile abzubauen, Ausgrenzungsmechanismen zu identifizierten und Sozialkompetenzen auszuweiten. Das Trainingsprojekt besteht aus zwei Bausteinen: der ASA-Schulung für die Auszubildenden und der ASA-Ausbildung von innerbetrieblichen Multiplikator_innen zur nachhaltigen Implementierung der Schulungen vor Ort. Im vom BMFSFJ geförderten Pilotprojekt haben wir von April-August 2013 knapp 1.000 Auszubildende der Deutschen Post DHL geschult, das ist der Kern des Projektes. Die künftigen Multiplikator_innen der Deutschen Post DHL schulen wir im Dezember 2013.

Kategorie:
Jugendverband / Jugendring
Web:
http://www.lambda-online.de
mehr »

TEAM OBERPFALZ e.V.

Wir wollten der Weidener Bevölkerung die Vielfalt an Sportarten der einheimischen Vereine näher bringen, damit sie den am besten auf sie zugeschnittenen Verein finden. Denn eine Studie hat gezeigt, dass mehr als 60 Prozent der Kinder und Jugendlichen unserer Region nicht in Vereinen organisiert ist. Doch Vereine sind der beste Nährboden, sich sozial zu integrieren und sich sinnvoll zu beschäftigen. Zudem sollten sich Schüler und auch Vereine mit dem Thema Integration und Inklusion auseinandersetzen.

Kategorie:
(Eigen) Initiative
Web:
http://www.sporttag-weiden.de
mehr »

JunOst e.V.

Unser Jugendverein veranstaltet einmal im Jahr ein vollständig von ehrenamtlichen Mitarbeitern organisiertes Jugendtheater- und Musikfestival - das „JULA-Festival”. Unsere Idee ist es, im Medium der Kunst junge Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen zusammenzuführen, Raum für internationale Begegnungen zu schaffen und die aktive soziale Teilhabe von jungen Menschen zu fördern, indem wir ihnen Gelegenheit bieten, im Rahmen der Vorbereitung und der Durchführung des Festivals eigene Ideen umzusetzen und Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Insbesondere Migranten erhalten bei uns die Chance, in einem Land, das für sie zunächst Gastland war, im Rahmen der Mitorganisation des Festivals als Gastgeber aufzutreten.

Kategorie:
Jugendverband / Jugendring
Web:
http://jula-festival.de; http://junost-online.de/
mehr »