Heinz-Westphal-Preis

H|W|P - Die Dokumentation

5 zufällige von 160 Projekten Alle Projekte anzeigen

JunOst e.V.

Unser Jugendverein veranstaltet einmal im Jahr ein vollständig von ehrenamtlichen Mitarbeitern organisiertes Jugendtheater- und Musikfestival - das „JULA-Festival”. Unsere Idee ist es, im Medium der Kunst junge Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen zusammenzuführen, Raum für internationale Begegnungen zu schaffen und die aktive soziale Teilhabe von jungen Menschen zu fördern, indem wir ihnen Gelegenheit bieten, im Rahmen der Vorbereitung und der Durchführung des Festivals eigene Ideen umzusetzen und Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Insbesondere Migranten erhalten bei uns die Chance, in einem Land, das für sie zunächst Gastland war, im Rahmen der Mitorganisation des Festivals als Gastgeber aufzutreten.

Kategorie:
Jugendverband / Jugendring
Web:
http://jula-festival.de; http://junost-online.de/
mehr »

KLJB Druchhorn

An der alten Schule in Druchhorn haben wir ein Hochbeet gebaut und mit dem Namen Druchhorn und der Zahl 825 bepflanzt. Zudem gestalteten wir eine Informationsecke mit einer neuen Bank und einem Schaukasten, welchen wir mit Informationen zu Sehenswürdigkeiten in Druchhorn und Rastplätzen bestückt haben. Außerdem veranstalteten wir einen Familientag für alle Druchhorner, um das 825. Jubiläum von Druchhorn zu feiern.

Kategorie:
Jugendverband / Jugendring
Web:
http://www.kljbdruchhorn.de
mehr »

Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V.

Wir, die „youngcaritas upcycling” - Gruppe Berlin, treffen uns seit Dezember 2012 mindestens einmal wöchentlich für drei Stunden, um gemeinsam zu nähen. Dabei kooperieren wir mit der Kleiderkammer des Caritasverbandes des Erzbistums Berlin. Aussortierte Kleidung, die nicht mehr an bedürftige Personen abgegeben werden kann, weil sie verschmutzt oder beschädigt ist, wird von uns verwendet. Daraus nähen wir dann neue, flippige Produkte: Ein Herrenhemd wir zu einem Kopfkissenbezug und ein altes Sakko zu einem Rucksack. Diese Methode nennt sich Upcycling. Unsere Produkte verkaufen wir, um mit dem Erlös andere soziale Projekte zu unterstützen.

Kategorie:
sonstige
Web:
http://www.youngcaritas.de
mehr »

Suryoye Ruhrgebiet e.V.

Die Idee ist ein von Jugendlichen gespielter Kurzfilm. Das Drehbuch ist dabei von Jugendlichen geschrieben. Seit September findet das Projekt in Duisburg statt und dauert acht Monate. Ziel ist es, die Persönlichkeit der Jugendlichen zu stärken und sie für die Schauspielerei zu begeistern. Der Film ist hauptsächlich in aramäischer Sprache, wobei auch deutsch und andere Sprachen einfließen werden. Es handelt sich um eine interkulturelle Gruppe bestehend aus circa 30 Jugendlichen (Aramäer, Deutsche), die dieses Filmprojekt gemeinsam entwickelt haben. Die Publikation des Films erfolgt über youtube, facebook, Vorführungen in Schulen und durch die Weitergabe an offene Kanäle.

Kategorie:
Jugendverband / Jugendring
Web:
http://www.suryoye-ruhrgebiet.de
mehr »

Jugendrotkreuz Reisbach

Unsere Gruppe (14 – 17-jährige Mädchen und Jungen) übt einmal wöchentlich Praxis und Theorie der Ersten Hilfe. Bei Blutspendeterminen übernehmen wir ehrenamtlich die Kinderbetreuung. Dort wird je nach Jahreszeit mit den Kindern gebastelt, gespielt, gesungen und vieles mehr. Große Freude bereiten uns auch Senioren im Altenheim: Ein Theaterstück vorführen, einen Nachmittagsspaziergang im Markt Reisbach unternehmen und sogar das Oktoberfest mit ihnen zu feiern ist für uns Jugendrotkreuzler schon selbstverständlich. Dadurch dass wir viel miteinander in unserer Freizeit unternehmen und bereit sind Mitmenschen zu helfen, sind wir ein sehr gut eingespieltes Team. Jahrelang engagieren wir uns vorbildlich und haben schon viele hervorragende Aktionen durchgeführt. Unser neustes Projekt „Die Rettungskids“ half Betroffenen im Deggendorfer Hochwassergebiet unter dem Motto "Kinder helfen Kindern". Wir boten eine Kinderbetreuung an.

Kategorie:
Jugendverband / Jugendring
Web:
http://www.jrk-reisbach.de
mehr »